Nachhaltige Landbewirtschaftung

Die Agrar GmbH Dorfilm bewirtschaftet 840ha LN und hat sich der nachhaltigen Landbewirtschaftung verschrieben.

Für uns bedeutet das

  • kombinierter Einsatz von Pflug und pflugloser Technik
  • Erhaltung des Humusgehaltes durch die Ausbringung von eigenen organischen Dünger, wie Gülle und Stalldung
  • Anbau von Leguminosen wie z.B. Ackerbohnen oder Kleegras, welche Stickstoff binden und damit die Bodenfruchtbarkeit verbessern
  • Durchführung von Pflanzenschutzmaßnahmen nach guter fachlicher Praxis (Schadschwellenprinzip und Verwendung von Prognosemodellen)
  • enge Zusammenarbeit mit ortsansässigen Jägern und Behörden zum Schutz von Flora und Fauna (z.B. Anlegen von Wildäckern, jährliche Pflegemaßnahmen auf Grünstreifen)
  • Teilnahme an Maßnahmen des Kulturlandschaftsprogramms (KULAP) des Freistaates Thüringen (z.B. Anlegen von Blühstreifen und artenreiche Fruchtfolge)

Diese Kulturen bauen wir an

  • Weizen
  • Raps
  • Sommergerste
  • Wintergerste
  • Mais
  • Ackerbohnen
  • Ackerfutter

Unsere Produktionsbedingungen im Thüringer Schiefergebirge

Höhenlage

350-550m über NN

Niederschlag

600mm

durchsch.Ackerzahl

26 / 840ha